Zur Zeit haben wir keine Welpen 

Gern dürfen Sie sich für Ende 2021/Anfang 2022 schriftlich aussagekräftig bewerben.

Termine werden ab Anfang 2022 vergeben. Um Anmeldung wird selbstverständlich gebeten.

Bitte sehen Sie von Spontanbesuchen ab. 

Bleiben Sie gesund und munter! 

Hier steht das wichtigste Thema auf der Seite

Warum einen Hund?

Warum einen Labrador?

Warum einen Labrador `vom Niendorfer Gehege`?

Ganz einfach: weil es der tollste Hund der Welt ist und hier geboren wurde- im Rudel `vom Niendorfer Gehege` in Hamburg!

 

Mittendrin und doch geschützt 

In Liebe und Großmut

Mit Mut und Leichtigkeit

In Würde und Selbstverständnis 

Mit allen Wassern des Niendorfer Gehege gewaschen 

Mit Regen und Sonne im Herzen 

Für die Schule des Lebens gewappnet 

_____________________________

 

Luke und Leo sind bereits in ihre neue wundervolle Familie gezogen

und dürfen dort ihr prachtvolles Hundeleben in der jeweiligen Wunderwelt durcheinander wirbeln. 

_____________________________

vom Niendorfer Gehege Rudel 

am 23.11.2019 geboren 

 

Drei wundervolle recht kräftige braune Rüden haben am Abend und in der Nacht zum 24.11.2019 das Hamburger Nordlicht entdeckt.

Der dritte Welpe hat dieses Licht leider nicht entdecken dürfen und ist auf seinem 10 stündigen Weg durch den Geburtskanal tot geboren worden.

Guten Regenbogenweg lieber Louis vom Niendorfer Gehege Rudel!

 

Allen geht es sehr gut und nehmen natürlich wahnsinnig schnell zu.

Mama Ida Ehre vom Niendorfer Gehege Rudel ist aus meiner eigenen Nachzucht und eine wundervolle Mutter.

Liebevoll beschützend und fürsorglich kümmert sie sich.   

 

Der Vater ist der starke und wunderhübsche Rüde Joyful Diego of the Blue Mountain von Yvonne Diener.

 

Sehr gern dürfen Sie mich nach telefonischer TERMINIERUNG

besuchen 040-58978895.

 

Ich stehe mit Rat und Tat für die nächsten Jahrzehnte an ihrer Seite. 

Selbstverständlich sind auch diese kleinen wunderbaren Welpen mit allen Wassern des Niendorfer Gehege Rudel s gewaschen. 

Auf diesem Wege noch einmal all die Liebe und Fürsorge mit auf den Weg des Lebens gegeben ❣

 

 

 

Klara vom Sonnenhof

hat in der Nacht vom 30.11.2019 zum 01.12.2019 zehn wunderbare Welpen mit dem jeweiligen Geburtsgewicht zwischen 380-420 Gramm auf die Welt gebracht. Die Natur ist ein Wunderwerk. Ein Sternchen mussten wir ziehen lassen.

Manni  vom Niendorfer Gehege Rüde braun

Max  Jack vom Niendorfer Gehege Rüde braun

Merlin  vom Niendorfer Gehege Rüde braun

Micky Knipex vom Niendorfer Gehege schwarz 

Mogli    vom Niendorfer Gehege Rüde braun

Monk Duke  vom Niendorfer Gehege schwarz

Matilda v Niendorfer Gehege Hündin schwarz

Minni Mia v Niendorfer Gehege Hündin schwarz

Momo  vom Niendorfer Gehege Hündin braun


ALLE Welpen sind sehr erfolgreich in gesunde und soziaierte Familien und Single Haushalte mit und ohne Kindern vermittelt worden. 

ALLE Welpenbesitzer haben von mir einen Erstbesuch erhalten, um die Gegebenheiten vor Ort mit zu begutachten.

ALLE Welpenbesitzer begleiten meine Zuchtstätte über Wochen der Welpenzeit.

ALLE nehmen das Thema sehr ernst einen Welpen bei mir zu erhalten.

Ich bin sehr dankbar für diese gegenseitige respektvolle Aufgabe!

 

Der Deckrüde ist Carlos von der Erpeler Ley von Yvonne Diener

Gina vom Sonnenhof

hat am 22.01.2020 ihren letzen besonderen Wurf

Nelson  vom Niendorfer Gehege Rüde braun

Nero Nino       vom Niendorfer Gehege Rüde schwarz

Neo Flash        vom Niendorfer Gehege Rüde schwarz

Nil Nala           vom Niendorfer Gehege Hündin schwarz

Nikita               vom Niendorfer Gehege Hündin braun

Nirvana            vom Niendorfer Gehege Hündin braun

Nina Holly      vom Niendorfer Gehege Hündin braun

Nala                  vom Niendorfer Gehege Hündin schwarz

 

Never vom Niendorfer Gehege Rudel war eine bezaubernde braune zarte Hündin, welche in meiner Handmuschel ihre letzten Atemzüge tat und noch am Geburtstag starb. Gute Reise kleine Fee! 

 

 

Der Deckrüde ist der champagne farbene Big Blue vom Kräutergarten aus der hervorragenden Zuchtstätte von Anna Radtke&Jens Radtke-Laupichler 

Ich bedanke mich hier für die hervorragende Zusammenarbeit meiner geschätzten Züchterkollegen Familie Radtke/Laupichler und Kollegin Yvonne Diener


Was ich züchte und Warum

Es ist die Liebe zur Natur und Erdverbundenheit.

Vor 17 Jahren begann alles mit meiner ersten eigenen Labrador Hündin Desy. Da ich bereits als Kleinkind mit Hunden, Katzen, Hühnern, Tauben, Pferden und Schweinen-also dem kleinen Bauernhof meiner Großeltern aufgewachsen bin, war es für mich ein selbstverständlicher Schritt , eigene Tiere zu halten. ....

Labrador vom Niendorfer Gehege



Die Aufzucht und Pflege

KuschelKatzenGewöhnung


...der erste Schnee...


Mama Gina mit Ihrer Tochter Emma vom Niendorfer Gehege